Clevere Life Hacks für alle Reisenden

Reisen bietet nicht nur erholsame Abwechslung vom Alltag, sondern erweitert auch den kulturellen Horizont. Die zugehörigen Vorbereitungen gehen aber nicht selten mit Stress für die Reisenden einher.

urlaub

Mit cleveren Life Hacks für den Urlaub lassen sich dabei viele typische Problemsituationen umgehen.

Turbo-Kofferpacken

suitcase

Das Kofferpacken gehört für viele Menschen zu den unbeliebtesten Reisevorbereitungen. Mit einer übersichtlichen Packliste lässt sich der Zeitaufwand allerdings auf ein Minimum reduzieren. Alternativ kann ein Foto vom fertig gepackten Kofferinhalt als Vorlage für zukünftige Reisen dienen.

Platzsparend packen

shampoo

Neben dem Problem etwas Wichtiges vergessen zu können, geht es beim Packen auch um eine möglichst platzsparende Vorgehensweise. Von der Verwendung kleiner Behälter, in die sich Pflegeprodukte wie Duschgel und Shampoo füllen lassen, profitieren Reisende gleich mehrfach. So nehmen diese Artikel nicht nur wenig Platz in Anspruch, sondern stellen auch die deutlich günstigere Lösung im Vergleich zu den teuren Handelsprodukten in Reisegröße dar.

Eine eigene Sitzreihe im Flieger buchen

seat

Lange Flüge in eingeengter Sitzposition sind unkomfortabel. Wer in Begleitung reist, sollte bei der Buchung einen Fenster- und einen Gangplatz reservieren. Wenn der Flug nicht restlos ausgebucht ist, bleibt der mittlere Platz unbesetzt und die gesamte Sitzreihe kann frei genutzt werden.

Stadtkarten vorher abspeichern

map

Gegenständliche Karten sind sperrig und selten aktuell. Wer Screenshots seiner Navigations-App abspeichert, kann auch ohne lückenloses WLAN-Netz mobil auf relevante Kartenausschnitte zugreifen.

Lademöglichkeiten vor Ort nutzen

charging

Ladegeräte für Smartphone und Co sind in der Regel schwere, aber unverzichtbare Reisebegleiter. Wird der USB-Port des Fernsehers oder anderer technischer Geräte im Hotel für das Aufladen des Akkus genutzt, können die unhandlichen Ladeeinheiten zu Hause bleiben.

Relevante Dokumente virtuell ablegen

passport

Der Verlust von wichtigen Reiseunterlagen zählt zweifelsfrei zu den absoluten Horror-Szenarien während eines Urlaubs. Durch das Abfotografieren und Speichern in der Cloud lässt sich zumindest der Zugang zu entsprechenden Kopien garantieren.

Hemdkragen vor Knittern schützen

shirt

Die eingepackten Klamotten verknittern im Koffer, was sich bei Hemden auch in Form unansehnlicher Kragen zum Ausdruck bringt. Hier kann ein eingerollter Gürtel, der den Kragen stabilisiert, Abhilfe schaffen.

Smartphone sicher im Gefrierbeutel verstauen

smartphone

Zerkratzte Displays und Wasserschäden sind die unschönen Folgen, wenn das Smartphone im Urlaub nicht richtig geschützt wird. Mit einem handelsüblichen Gefrierbeutel in entsprechender Größe gehört dieses Problem der Vergangenheit an.

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass die vorgestellten Life Hacks stressfreies Reisen ermöglichen und die Freude am Urlaub maximieren. Wer alle aufgeführten Tipps befolgt, startet demzufolge sorgenfrei und mit einem Lächeln im Gesicht in die schönste Zeit des Jahres.

Leave a Reply

Your email address will not be published.